top of page
Dubrovnik
Kroatien
Kroatien
Rab Kroatien
Makarska
Kroatien
Kroatien
Kroatien
Zadar
Zagreb Kroatien

Reiseziel Split

Split - Eine faszinierende Stadt voller Geschichte, Kultur und Strandleben



Split, die Hauptstadt der kroatischen Region Dalmatien, ist ein Ort voller Geschichte, Kultur und Schönheit. Mit einer Bevölkerung von etwa 167.000 Einwohnern ist Split nicht nur die größte Stadt Südkroatiens, sondern auch ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt.


Die Altstadt von Split ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und das Herzstück der Stadt. Der Diokletianpalast, benannt nach dem römischen Kaiser Diokletian, der sich hier im Ruhestand zurückgezogen hatte, ist die bekannteste Sehenswürdigkeit. Der Palast wurde im 4. Jahrhundert erbaut und hat sich über die Jahrhunderte hinweg verändert. Heute ist er ein öffentlicher Platz, der von historischen Gebäuden umgeben ist, darunter die Kathedrale Sveti Duje.


Die Riva, eine Promenade am Hafen von Split, ist ein weiterer Anziehungspunkt. Hier finden sich Bars, Restaurants und Geschäfte, und es ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Für diejenigen, die lieber feiern möchten, bietet Split eine lebendige Nachtlebensszene mit vielen Bars und Clubs. Wenn man jedoch eine Pause vom Trubel der Innenstadt wünscht, bietet der Berghang von Biovono faszinierende Ausblicke auf Split und die angrenzende See mit ihren Inseln.


Die Umgebung von Split bietet ebenfalls viele Attraktionen. Die Stadt Trogir, ebenfalls als Kulturerbe geschützt, beeindruckt mit weiteren bedeutsamen Bauwerken wie der St.-Laurentius-Kathedrale und der Festung Kamerlengo. Die Insel Brac ist bekannt für ihr rauhes Bergpanorama und ihre idyllischen Weingüter.


Der Nationalpark Krka ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel. Bekannt für seine beeindruckenden Wasserfälle, bietet er eine Vielzahl von Aktivitäten wie Bootsausflüge und Schwimmen.


Die Strände rund um Split genießen einen sehr guten Ruf. Besonders gut ausgebaut ist das Strandbad Bacvice, das mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet wurde und auch mit dem Rollstuhl anfahrbar ist. Im Osten befindet sich der ebenfalls für Familien ausgestattete Strand Trstenik.


Split ist auch ein guter Ausgangspunkt für Segeltörns oder Insel-Hopping in Kroatien. Die Stadt verfügt über einen eigenen Flughafen und einen Hafen, der für die meisten mitteldalmatinischen Inseln wie Brač, Hvar, Šolta, Vis oder Lastovo die einzige ständige Verbindung darstellt.


Split eine Mischung aus historischer Bedeutung, kultureller Vielfalt und malerischer Natur. Es ist ein Ort, der sowohl für seine reiche Vergangenheit als auch für seine lebendige Gegenwart gefeiert wird.


Ein paar Bilder aus Split:


Reiseführer für Kroatien findet ihr hier auf Amazon!*

Sehenswürdigkeiten in Split


Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens, begeistert mit ihrer historischen Altstadt, der wunderschönen Küstenlage und dem mediterranen Flair.


Zu den Top-Sehenswürdigkeiten zählen:

  • Diokletianpalast: Der ehemalige römische Kaiserpalast aus dem 4. Jahrhundert ist das Herzstück der Altstadt und ein UNESCO-Weltkulturerbe. In seinen Mauern befinden sich heute zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Cafés und Wohngebäude.


  • Peristyl: Der zentrale Platz des Diokletianpalastes besticht mit seinen Säulen und Marmorböden und ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen.


  • Kathedrale St. Duje: Die Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert ist mit ihrem Glockenturm eines der Wahrzeichen der Stadt.


  • Marjan: Der Hausberg Splits bietet atemberaubende Panoramablicke auf die Stadt, das Meer und die umliegenden Inseln. Erreichen Sie ihn zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit der Seilbahn.

  • Strand Riva: Die Uferpromenade Riva lädt zum Flanieren, Verweilen und Genießen der Aussicht auf das Meer ein. Hier finden Sie zahlreiche Cafés, Restaurants und Bars.


Aktivitäten in Split:

  • Wandern und Radfahren: In der Umgebung Splits gibt es zahlreiche Wander- und Radwege, die durch wunderschöne Landschaften führen.

  • Bootsausflüge: Von Split aus werden verschiedene Bootsausflüge zu den umliegenden Inseln und Nationalparks angeboten.

  • Tauchen und Schnorcheln: Die Unterwasserwelt vor Split ist vielfältig und farbenfroh. Erkunden Sie sie beim Tauchen oder Schnorcheln.

  • Stand Up Paddling: Stand Up Paddling ist eine beliebte Aktivität auf dem Meer rund um Split.

  • Kanutour: Entdecken Sie die Stadt Split vom Wasser aus auf einer Kanutour.

  • Kochkurs: Lernen Sie die kroatische Küche in einem Kochkurs kennen und zaubern Sie köstliche Gerichte selbst.

  • Weintour: Probieren Sie kroatische Weine bei einer Weintour in der Region.

  • Festivals und Veranstaltungen: In Split finden das ganze Jahr über zahlreiche Festivals und Veranstaltungen statt. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise, was während Ihres Aufenthalts geboten ist.


Empfehlungen:

  • Planen Sie Ihre Reise im Voraus: Split ist ein beliebtes Reiseziel, daher ist es empfehlenswert, Ihre Unterkunft und Aktivitäten im Voraus zu buchen, besonders in der Hochsaison.

  • Tragen Sie bequeme Schuhe: Sie werden viel zu Fuß unterwegs sein, daher sollten Sie bequeme Schuhe tragen.

  • Nehmen Sie ausreichend Wasser mit: Die Sonne kann in Split stark sein, daher sollten Sie ausreichend Wasser mitnehmen.

  • Lernen Sie ein paar Brocken Kroatisch: Die meisten Menschen in Split sprechen Kroatisch. Grundlegende Kenntnisse in der Sprache helfen Ihnen bei der Kommunikation mit den Einheimischen.


Weitere Informationen:

  • Beste Reisezeit: Die beste Reisezeit für Split ist von April bis Oktober, wenn die Temperaturen angenehm warm und die Sonne scheint.

  • Anreise: Split ist mit dem Flugzeug, Bus oder Auto erreichbar.

  • Sprache: In Split spricht man Kroatisch. Grundlegende Kenntnisse in Englisch und Deutsch sind aber in touristischen Gebieten weit verbreitet.

  • Währung: Die Währung in Kroatien ist der Euro.


Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen bei der Planung Ihrer Reise nach Split!

Split Panorama
Split

Fazit: Split


Split hat mich mit seiner beeindruckenden Altstadt, der wunderschönen Küstenlage und dem pulsierenden Leben begeistert.


Die Stadt bietet:

  • Einzigartige Geschichte: Der Diokletianpalast, ein UNESCO-Weltkulturerbe, zeugt von der römischen Vergangenheit Splits.

  • Lebendige Kultur: Die Stadt pulsiert mit einem vielfältigen Angebot an Kunst, Musik und Theater.

  • Atemberaubende Natur: Die Umgebung Splits bietet atemberaubende Landschaften mit kristallklarem Meer, grünen Inseln und Bergen.

  • Mediterranes Flair: Split lädt zum Flanieren, Verweilen und Genießen der Sonne und des Meeres ein.

  • Vielfältige Aktivitäten: In Split und Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Schwimmen, Segeln und Tauchen.


Besonders gut gefallen haben mir:

  • Ein Spaziergang durch den Diokletianpalast und die Altstadt.

  • Der Blick vom Marjan auf die Stadt und das Meer.

  • Ein Bad im kristallklaren Wasser am Strand Riva.

  • Die köstliche kroatische Küche in einem der zahlreichen Restaurants.

  • Die ausgelassene Stimmung bei einem der Festivals oder Veranstaltungen.


Split ist:

  • Ein perfektes Reiseziel für Kulturliebhaber und Geschichtsinteressierte.

  • Ein idealer Ort für einen Strandurlaub.

  • Ein attraktives Ziel für Aktivurlauber.

  • Eine Stadt, die am besten im Frühling oder Herbst erlebt wird, wenn die Temperaturen angenehm warm und die Touristenströme kleiner sind.


Hier noch einige abschließende Gedanken:

  • Die Preise in Split sind im Vergleich zu anderen westeuropäischen Städten moderat.

  • In Split spricht man Kroatisch. Grundlegende Kenntnisse in Englisch und Deutsch sind aber in touristischen Gebieten weit verbreitet.


Ich hoffe, mein Fazit hat Ihnen einen Einblick in die schöne Stadt Split und ihre vielfältigen Angebote gegeben.



Bei den Stellen in den Texten die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Afilliate Links. Diese Links führen zu Anbietern verschiedener Dienstleistungen. Benutzt Ihr diese Links und kauft etwas auf diesen Webseiten erhalte Ich eine Provision. Das ist für Euch mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden, unterstützt mich aber ein bisschen bei meiner Arbeit! Vielen Dank!
bottom of page