top of page
Neuseeland
Neuseeland
Neuseeland
Neuseeland
Neuseeland
Neuseeland
Neuseeland
Neuseeland
Neuseeland
Neuseeland

Reiseziel Tauranga

Tauranga - ein vielseitiges Reiseziel für Naturliebhaber, Kulturinteressierte und Abenteuerlustige



Tauranga ist eine Küstenstadt in der Region Bay of Plenty und die fünftgrößte Stadt Neuseelands mit einer städtischen Bevölkerung von 161.800 (Stand Juni 2023), was etwa 3% der nationalen Bevölkerung entspricht1. Die Stadt wurde Ende des 13. Jahrhunderts von Māori besiedelt, im frühen 19. Jahrhundert von Europäern kolonisiert und 1963 als Stadt konstituiert1. Tauranga liegt in der nordwestlichen Ecke der Bay of Plenty, am südöstlichen Rand des Tauranga Harbour und erstreckt sich über eine Fläche von 141,91 Quadratkilometern1.


Die Stadt umfasst Gemeinden wie Bethlehem, Greerton, Matua, Maungatapu, Mount Maunganui, Otūmoetai, Papamoa, Tauranga City, Tauranga South und Welcome Bay. Tauranga ist eines der Hauptzentren Neuseelands für Geschäfte, internationalen Handel, Kultur, Mode und Gartenbauwissenschaft. Der Hafen von Tauranga ist Neuseelands größter Hafen in Bezug auf das Bruttoexportvolumen und die Effizienz.


Tauranga ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Neuseelands, mit einem Bevölkerungswachstum von 11% zwischen den Volkszählungen von 2006 und 2013 und 19% zwischen den Volkszählungen von 2013 und 2018. Aufgrund des schnellen Bevölkerungswachstums ist Tauranga zur fünftgrößten Stadt Neuseelands geworden und hat Dunedin und die städtischen Gebiete von Napier-Hastings überholt.


Die Geschichte der Besiedlung reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert, als Māori in den Waka Tākitimu und Mātaatua in Tauranga ankamen. Am Freitag, den 23. Juni 1826, betrat die Herald als erstes europäisches Schiff den Tauranga Harbour. Der Rev. Henry Williams hielt eine christliche Zeremonie in Otamataha Pā ab. Im Dezember 1826 und erneut im März 1827 reiste die Herald von der Bay of Islands nach Tauranga, um Vorräte an Kartoffeln, Schweinen und Flachs zu beschaffen.


Heute bietet Tauranga eine Fülle von Aktivitäten, darunter Unterkünfte, Transport, Buchung von Aktivitäten, Planung von Reiserouten, Besuche von Nationalparks, Wetterinformationen und vieles mehr. Die i-SITE und Besucherinformationen von Tauranga enthalten Informationen über Hunderte von Aktivitäten in Tauranga.


Als ein Zentrum für Kultur und Mode bietet Tauranga eine dynamische Szene mit einer Mischung aus Kunstgalerien, Theatern und einem pulsierenden Nachtleben. Die Stadt ist auch bekannt für ihre hervorragenden kulinarischen Angebote, von gehobenen Restaurants bis hin zu lokalen Delikatessen, die die frischen Produkte der Region zur Schau stellen.


Die natürliche Schönheit der Umgebung, einschließlich der Strände, Parks und Wanderwege, macht Tauranga zu einem beliebten Ziel für Outdoor-Enthusiasten und Naturliebhaber. Der Mount Maunganui, ein erloschener Vulkankegel, der sich über die Stadt erhebt, bietet atemberaubende Ausblicke und ist ein Wahrzeichen der Region.


Tauranga ist eine Stadt, die sowohl ihre reiche Geschichte als auch ihre moderne Entwicklung feiert und Besuchern sowie Einheimischen eine hohe Lebensqualität bietet. Mit ihrer wachsenden Wirtschaft, dem kulturellen Reichtum und der natürlichen Schönheit ist Tauranga ein Juwel in Neuseelands Nordinsel und ein Muss für jeden Besucher des Landes.


Tauranga
Tauranga

Reiseführer für euren Urlaub in Neuseeland findet ihr hier bei Amazon!*

Sehenswürdigkeiten in Tauranga


Tauranga ist eine Stadt in Neuseeland an der Bay of Plenty. Sie ist bekannt für ihre wunderschönen Strände, die aktive Vulkanlandschaft und die reiche Maori-Kultur.


Hier sind einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Tauranga:

  • Mount Maunganui: Dieser Berg ist ein Wahrzeichen von Tauranga und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Stadt und die Bucht. Sie können auf den Gipfel wandern, mit der Seilbahn fahren oder einfach am Strand entspannen.


  • McLaren Falls: Diese Wasserfälle sind ein beliebtes Ziel zum Wandern, Schwimmen und Picknicken. Es gibt mehrere Wanderwege, die zu den Wasserfällen führen, und ein Besucherzentrum mit Informationen über die Region.


  • Te Puia: Dieses geothermale Wunderland beherbergt Geysire, Schlammpools, heiße Quellen und Maori-Kultur. Sie können an einer Führung teilnehmen, um mehr über die Geologie der Region zu erfahren, oder in den Thermalbecken baden.


  • Hobbiton Movie Set: Dieses Filmset wurde für den "Herr der Ringe"-Trilogie und "Der Hobbit"-Trilogie erbaut und ist heute eine beliebte Touristenattraktion. Sie können eine geführte Tour durch das Set machen und sehen, wo einige der ikonischsten Szenen der Filme gedreht wurden.


  • Tauranga Art Gallery: Diese Galerie beherbergt eine Sammlung von neuseeländischer und internationaler Kunst. Es gibt auch regelmäßig Wechselausstellungen.


Aktivitäten in Tauranga:

  • Wandern: In Tauranga gibt es viele Wanderwege, von einfachen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Bergbesteigungen.

  • Schwimmen: Die Strände von Tauranga eignen sich hervorragend zum Schwimmen, Sonnenbaden und Surfen.

  • Angeln: In der Bay of Plenty gibt es viele Möglichkeiten zum Angeln, sowohl vom Ufer als auch vom Boot aus.

  • Segeln: Die Bay of Plenty ist ein beliebtes Segelrevier. Sie können einen Segeltörn machen oder ein Boot mieten und selbst segeln.

  • Delfinbeobachtung: In der Bay of Plenty leben viele Delfine, und es gibt viele Touren, bei denen Sie diese Meeressäugetiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.

  • Fallschirmspringen: Wenn Sie auf der Suche nach Adrenalin sind, können Sie in Tauranga Fallschirmspringen gehen.


Tauranga ist ein großartiger Ort für einen Urlaub oder einen Wochenendausflug. Mit so vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ist für jeden etwas dabei.


Tauranga
Tauranga

Fazit: Tauranga


Tauranga an der neuseeländischen Bay of Plenty überzeugt mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Naturschönheiten, kulturellen Angeboten und actionreichen Aktivitäten.


Atemberaubende Natur: Die Stadt besticht durch ihre Lage an der malerischen Bucht mit goldenen Stränden, ideal zum Entspannen und Baden. Der imposante Mount Maunganui bietet atemberaubende Panoramablicke und lädt zu Wanderungen oder Fahrten mit der Seilbahn ein. Naturliebhaber kommen im McLaren Falls Naturschutzgebiet mit Wasserfällen und Wanderwegen auf ihre Kosten.


Einzigartige Kultur: Tauch ein in die faszinierende Maori-Kultur bei einem Besuch des Te Puia, wo Geysire, heiße Quellen und traditionelle Maori-Dörfer bestaunt werden können. Das Hobbiton Movie Set entführt in die Welt von Mittelerde und lässt Filmtrilogie-Fans aufleben.


Adrenalinkick pur: Actionfans kommen in Tauranga voll auf ihre Kosten. beim Fallschirmspringen über die atemberaubende Landschaft, beim Segeln auf der Bay of Plenty oder beim Angeln und Delfinbeobachtung.


Fazit: Tauranga bietet für jeden etwas. Ob Erholung am Strand, Kultur pur oder Abenteuer in der Natur – diese neuseeländische Stadt garantiert unvergessliche Urlaubsmomente.


Zusätzliche Punkte:

  • Tauranga ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Region Bay of Plenty mit weiteren reizvollen Zielen wie Rotorua und der Coromandel Halbinsel.

  • Die Stadt bietet eine gute Infrastruktur mit vielfältigen Unterkünften, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

  • Die Atmosphäre in Tauranga ist freundlich und entspannt.


Empfehlung: Wer auf der Suche nach einem vielfältigen Reiseziel mit atemberaubender Natur, einzigartiger Kultur und actionreichen Aktivitäten ist, dem sei Tauranga wärmstens ans Herz gelegt.



Bei den Stellen in den Texten die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Afilliate Links. Diese Links führen zu Anbietern verschiedener Dienstleistungen. Benutzt Ihr diese Links und kauft etwas auf diesen Webseiten erhalte Ich eine Provision. Das ist für Euch mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden, unterstützt mich aber ein bisschen bei meiner Arbeit! Vielen Dank!
bottom of page