top of page
Eilean Donan Castle
Isle of Skye
Edinburgh
Edinburgh
Isle of Skye
Edinburgh
Dunnotar Castle
Dunrobin Castle
Glasgow

Reiseziel Stonehaven

Stonehaven ist eine charmante Hafenstadt an der Nordostküste Schottlands, bekannt für ihre Hogmanay-Feuerballzeremonie und die malerische Lage. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und war einst der Nachfolger der Grafschaftsstadt Kincardineshire nach dem Niedergang der Stadt Kincardine. Stonehaven entwickelte sich um ein eisenzeitliches Fischerdorf, das heute als “Auld Toon” bekannt ist, und dehnte sich von der Küste ins Landesinnere aus.


Eines der bemerkenswertesten Gebäude ist das Stonehaven Tolbooth Museum am Kai, das eine faszinierende Vergangenheit als ehemaliges Gerichtsgebäude und Gefängnis hat. Nicht weit von Stonehaven entfernt befindet sich das dramatisch auf hohen Klippen gelegene Dunnottar Castle, eine der beeindruckendsten Burgruinen Schottlands. Die Burg hat eine blutige Vergangenheit und bietet heute atemberaubende Ausblicke.


Für Naturliebhaber ist das RSPB Fowlsheugh Reservat südlich von Stonehaven ein Muss. Die spektakulären Klippen beherbergen im Frühjahr und Sommer rund 130.000 brütende Seevögel. Und natürlich ist die Stadt berühmt für ihre Neujahrsfeierlichkeiten, bei denen die Einheimischen brennende Feuerbälle schwingen, um böse Geister zu vertreiben.


Stonehaven ist definitiv ein Besuch wert, wenn Sie sich für Geschichte, Natur und schottische Traditionen interessieren.



Möve in Stonehaven
Möve in Stonehaven

Fazit: Stonehaven - Schmuckes Küstenstädtchen mit Charme und Geschichte


Stonehaven, an der schroffen Ostküste Schottlands gelegen, verzaubert mit seiner Mischung aus historischem Hafenstädtchen, natürlicher Schönheit und entspannter Atmosphäre.


Pro:

  • malerische Lage: Stonehaven liegt direkt am Meer, umgeben von Klippen und Stränden. Die Gegend bietet atemberaubende Aussichten und lädt zum Wandern, Spazieren oder Entspannen am Strand ein.


  • Historische Altstadt: Die Altstadt (Old Town) besticht mit engen Gachassen, traditionellen Gebäuden aus Stein und dem architektonisch interessanten Tolbooth Museum, das die Geschichte der Stadt erzählt.


  • Dunnottar Castle: In der Nähe von Stonehaven thront die dramatische Ruine von Dunnottar Castle auf einem Felssporn. Die Burg bietet spannende Einblicke in die schottische Geschichte und atemberaubende Panoramablicke.


  • Hafen und Fischerei: Der malerische Hafen von Stonehaven ist immer noch ein aktives Fischereizentrum. Genießen Sie frischen Fisch und Meeresfrüchte in den zahlreichen Restaurants und Cafés am Hafen.

  • Entspannte Atmosphäre: Stonehaven bietet eine entspannte Atmosphäre, ideal für einen ruhigen Urlaub abseits des Trubels der Großstädte.


Contra:

  • Wenige Sehenswürdigkeiten: Stonehaven ist ein überschaubares Städtchen und bietet im Vergleich zu anderen schottischen Orten weniger große Touristenattraktionen.

  • Beschränktes öffentliches Verkehrsnetz: Die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr kann etwas kompliziert sein.

  • Anreise: Stonehaven liegt etwas abseits der Hauptverkehrsachsen und ist daher nicht ganz so leicht zu erreichen.


In Schottland solltet ihr euch unbedingt einen Mietwagen nehmen! Das macht die Reise viel entspannter. Mietwagen gibt es zum Beispiel hier:




Fazit:

Stonehaven ist der perfekte Ort für diejenigen, die die Schönheit der schottischen Küste und eine entspannte Atmosphäre suchen. Die Kombination aus historischem Charme, natürlicher Schönheit und frischem Fisch macht Stonehaven zu einem Geheimtipp für Schottlandreisende.


Empfehlung:

Stonehaven eignet sich gut als Zwischenstopp auf einer Reise entlang der Ostküste Schottlands oder als Ausgangspunkt für die Erkundung der näheren Umgebung, wie dem Dunnottar Castle. Die beste Reisezeit hängt von Ihren Vorlieben ab. Im Frühling und Herbst ist das Wetter milder und die Touristenmassen sind kleiner. Im Sommer bieten sich die längeren Tage ideal für Outdoor-Aktivitäten an. Beachten Sie jedoch das wechselhafte Wetter.

Holt euch unseren Newsletter!

Danke!

Bei den Stellen in den Texten die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Afilliate Links. Diese Links führen zu Anbietern verschiedener Dienstleistungen. Benutzt Ihr diese Links und kauft etwas auf diesen Webseiten erhalte Ich eine Provision. Das ist für Euch mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden, unterstützt mich aber ein bisschen bei meiner Arbeit! Vielen Dank!
bottom of page