top of page
Eilean Donan Castle
Isle of Skye
Edinburgh
Edinburgh
Isle of Skye
Edinburgh
Dunnotar Castle
Dunrobin Castle
Glasgow

Reiseziel Stirling

Stirling ist eine kleine Stadt mit einer großen Geschichte, die für ihre historischen Sehenswürdigkeiten und spektakuläre Landschaft bekannt ist. Sie ist auch ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der umliegenden Städte, Dörfer und der atemberaubenden Natur. Die Stadt feiert im Jahr 2024 ihr 900-jähriges Jubiläum! Hier sind einige Dinge, die Sie in Stirling sehen und tun können:


Besuchen Sie das Stirling Castle, eine der wichtigsten Burgen Schottlands, die auf einem Felsen über der Stadt thront. Sie können die prächtigen Gemächer, die Große Halle, die Kapelle und das Museum erkunden und mehr über die Geschichte der schottischen Könige und Königinnen erfahren, die hier lebten.



Erleben Sie die Schlacht von Bannockburn, eine der entscheidenden Schlachten des schottischen Unabhängigkeitskrieges, die 1314 zwischen Robert the Bruce und Edward II. stattfand. Im Bannockburn Visitor Centre können Sie eine interaktive 3D-Simulation der Schlacht erleben und mehr über die Strategien und Waffen der beiden Armeen lernen.


William Wallace Monument
William Wallace Monument

Bewundern Sie das National Wallace Monument, ein beeindruckendes Denkmal, das an den schottischen Nationalhelden William Wallace erinnert, der die Engländer in der Schlacht von Stirling Bridge 1297 besiegte. Sie können die 246 Stufen bis zur Spitze erklimmen und einen fantastischen Blick über die Stadt und die Umgebung genießen. Im Inneren können Sie die Ausstellungen über das Leben und das Erbe von Wallace sowie sein berühmtes Schwert sehen.


Entdecken Sie die Old Town, die historische Altstadt von Stirling, die viele Gebäude aus dem Mittelalter und der Renaissance bewahrt hat. Sie können einen Spaziergang entlang der gepflasterten Straßen machen und Sehenswürdigkeiten wie die Holy Rude Church, die Argyll’s Lodging, die Mar’s Wark und die Old Town Jail besichtigen. Sie können auch an einer geführten Tour teilnehmen, um mehr über die Geschichte und die Geheimnisse der Old Town zu erfahren.


Genießen Sie die Natur rund um Stirling, die viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten bietet. Sie können wandern, radfahren, reiten, golfen oder angeln in der malerischen Landschaft. Sie können auch eine Bootsfahrt auf einem der nahe gelegenen Seen machen, wie dem Loch Lomond, dem Loch Katrine oder dem Loch Ard. Oder Sie können einen Ausflug zu den Trossachs, einem Gebiet von natürlicher Schönheit, das oft als “Schottlands Mini-Highlands” bezeichnet wird.


Erkunden Sie die Kultur von Stirling, die eine lebendige Kunst- und Musikszene hat. Sie können das Tolbooth, ein ehemaliges Gefängnis, das in ein Zentrum für darstellende Künste umgewandelt wurde, besuchen und eine Show oder ein Konzert ansehen. Oder Sie können das Smith Art Gallery and Museum, das älteste Museum Schottlands, besuchen und seine Sammlung von Kunstwerken, Artefakten und Geschichten über Stirling und seine Menschen bewundern.



Erleben Sie die Gastronomie von Stirling, die eine Vielzahl von Restaurants, Cafés, Pubs und Bars bietet. Sie können die lokale Küche probieren, die von frischen Zutaten aus der Region inspiriert ist, wie Lamm, Rindfleisch, Wild, Fisch und Meeresfrüchte. Sie können auch einige der schottischen Spezialitäten probieren, wie Haggis, Porridge, Shortbread und Whisky.


Gönnen Sie sich etwas Shopping in Stirling, das eine Mischung aus bekannten Marken und lokalen Geschäften bietet. Sie können das Thistles Shopping Centre, das größte Einkaufszentrum der Stadt, besuchen und über 90 Geschäfte und Dienstleistungen finden. Oder Sie können die Stirling Arcade, eine viktorianische Einkaufspassage, besuchen und einige der unabhängigen und spezialisierten Geschäfte entdecken.


Lernen Sie etwas Neues in Stirling, das viele Bildungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen bietet. Sie können das Blair Drummond Safari and Adventure Park, einen Tierpark mit über 350 Tieren, Attraktionen und Aktivitäten, besuchen und einen Tag voller Spaß und Abenteuer verbringen. Oder Sie können das Stirling Observatory, ein astronomisches Zentrum mit einem Planetarium, einem Teleskop und einem Observatorium, besuchen und mehr über den Weltraum erfahren.



Machen Sie einen Tagesausflug von Stirling aus, das eine gute Basis für die Erkundung anderer Teile Schottlands ist. Sie können eine Tour zu einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes machen, wie dem Edinburgh Castle, dem Loch Ness, dem Glencoe oder dem St. Andrews. Oder Sie können eine Whisky-Tour zu einigen der besten Destillerien Schottlands machen, wie dem Glengoyne, dem Deanston oder dem Auchentoshan.



Stirling ist ein Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat, egal ob Sie an Geschichte, Natur, Kultur, Gastronomie, Shopping, Lernen oder Abenteuer interessiert sind. Es ist eine Stadt, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie Schottland besuchen.

Mit dem Mietwagen sind sie sehr schnell von Edinburgh in Stirling. Aber auch eine Zugfahrt ist möglich. Das wichtigste in Stirling kann man an einem Tag besuchen, ich würde empfehlen zuerst Stirling Castle zu besuchen, dann in die Altstadt, dann zum Wallace Monument und als letztes zum Schlachtfeld von Bannockburn. 


Bildergalerie Wallace Monument und Bannockburn:




Fazit: Stirling - Ein Sprung in die Vergangenheit mit modernem Flair


Stirling, gelegen im Herzen Schottlands, verzaubert mit seiner einzigartigen Mischung aus mittelalterlicher Geschichte und modernem Lebensstil. Die Stadt bietet eine faszinierende Reise durch die Zeit, von den imposanten Mauern der Stirling Castle bis hin zu den lebhaften Straßen der Altstadt.


Pro:

  • Stirling Castle:Die Stirling Castle, thronend auf einem Vulkanfelsen, ist eine der wichtigsten Festungen Schottlands und Schauplatz zahlreicher historischer Ereignisse. Die Burg bietet atemberaubende Aussichten auf die Stadt und die Umgebung.


  • Altstadt: Die Altstadt von Stirling mit ihren gepflasterten Straßen, historischen Gebäuden und malerischen Gassen lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Hier finden Sie zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés, die zum Genießen einladen.

  • National Wallace Monument:Das National Wallace Monument, ein 64 Meter hoher Turm, erinnert an den schottischen Helden William Wallace und bietet einen Panoramablick auf die Stirling Battlefield.


  • Festhalle Stirling:Die Stirling MakRobert Art Gallery and Museum beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken und Exponaten zur Geschichte der Stadt und der Region.


  • Lage: Stirling ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung, z.B. in die Highlands, nach Loch Lomond oder nach Edinburgh.


Contra:

  • Wetter: Das Wetter in Stirling kann unvorhersehbar sein. Es kann regnen, windig und kalt sein, auch im Sommer.

  • Touristenmassen: In den Sommermonaten kann es in Stirling voll werden, insbesondere an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

  • Steigungen: Die Altstadt von Stirling liegt auf einem Hügel, was für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eine Herausforderung sein kann.


Fazit:

Stirling ist eine faszinierende Stadt, die Geschichte, Kultur und Natur auf einzigartige Weise vereint. Sie ist ein idealer Ort für einen Kurztrip oder einen längeren Aufenthalt, um Schottland zu erkunden.


Empfehlung:

Die beste Zeit, um Stirling zu besuchen, ist im Frühling oder Herbst, wenn das Wetter mild ist und die Touristenmassen kleiner sind.



Hier noch mein Stirling Video:





Holt euch unseren Newsletter!

Danke!

Bei den Stellen in den Texten die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Afilliate Links. Diese Links führen zu Anbietern verschiedener Dienstleistungen. Benutzt Ihr diese Links und kauft etwas auf diesen Webseiten erhalte Ich eine Provision. Das ist für Euch mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden, unterstützt mich aber ein bisschen bei meiner Arbeit! Vielen Dank!
bottom of page