top of page
Malaga
Ronda
Malaga
Benidorm
Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona
Madrid
Madrid

Reiseziel Benidorm

Benidorm - Paradies für Strandliebhaber und Partygänger



Benidorm, an der Costa Blanca, ist eine Stadt an der spanischen Mittelmeerküste, die vor allem für ihren Tourismus bekannt ist. Benidorm hat etwa 70.000 Einwohner, aber in der Urlaubszeit kann die Zahl der Bewohner auf über eine halbe Million ansteigen. Benidorm hat zwei große Strände, Levante und Poniente, die von vielen Hotels, Bars und Restaurants umgeben sind. Benidorm wird manchmal als das “New York des Mittelmeers” oder das “Rimini Spaniens” bezeichnet, wegen seiner hohen Gebäude und seines lebhaften Nachtlebens.


Benidorm hat eine lange Geschichte, die bis in die prähistorische Zeit zurückreicht. Die Stadt wurde im Jahr 1245 erstmals erwähnt und erhielt im Jahr 1325 das Stadtrecht. Im Laufe der Jahrhunderte wurde Benidorm mehrmals von Piraten angegriffen und musste sich verteidigen. Im 17. Jahrhundert wurde ein fortschrittliches Bewässerungssystem gebaut, das die Landwirtschaft in der Region verbesserte.


Im 20. Jahrhundert wandelte sich Benidorm von einem Fischerdorf zu einem beliebten Ferienort, dank der Initiative des Bürgermeisters Pedro Zaragoza, der einen Bebauungsplan aufstellte und die Infrastruktur modernisierte.

Benidorm bietet seinen Besuchern viele Attraktionen und Aktivitäten an, wie zum Beispiel Wasserparks, Themenparks, Golfplätze, Museen, Festivals und Konzerte. Benidorm ist auch ein beliebter Ort für Rentner, die hier das milde Klima und die günstigen Lebenshaltungskosten genießen können.



Aktivitäten in Benidorm


Es gibt viele Aktivitäten, die man in Benidorm unternehmen kann, je nachdem, was man bevorzugt. Hier sind einige Beispiele:

Wenn man Natur und Tiere mag, kann man den Terra Natura Park besuchen, der ein Zoo mit mehr als 200 Tierarten ist. Man kann auch eine Offroad-Tour machen, um die Landschaft der Costa Blanca zu erkunden oder eine Fahrradtour durch die Stadt und die Umgebung.Wenn man Abenteuer und Adrenalin sucht, kann man Paragliding ausprobieren, um die Stadt aus der Vogelperspektive zu sehen . Man kann auch Kajakfahren oder Stehpaddeln auf dem Meer oder eine Segway-Tour durch die Altstadt machen.Wenn man Kultur und Geschichte mag, kann man das Castell de Guadalest besuchen, eine mittelalterliche Festung mit einem Museum und einem Stausee. Man kann auch eine Tagesausflug nach Valencia machen, um die Sehenswürdigkeiten der drittgrößten Stadt Spaniens zu sehen oder eine historische Tour durch Benidorm selbst machen.Wenn man Unterhaltung und Spaß mag, kann man den Benidorm Palace besuchen, eine Showbar mit Live-Musik, Tanz und Comedy. Man kann auch einen der vielen Wasserparks oder Themenparks in der Nähe besuchen, wie zum Beispiel Aqua Natura, Aqualandia, oder Terra Mitica. Oder man kann einfach an einem der schönen Strände entspannen und die Sonne genießen.Wie Sie sehen können, gibt es für jeden etwas in Benidorm. Benidorm ist eine vielfältige und dynamische Stadt, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.


Reisezeit:

Im Allgemeinen hat Benidorm ein mediterranes Klima, allerdings ist die Stadt von Bergen umringt, die die kühleren Winde vom Meer abfangen. Dadurch sind die Temperaturen hier weitaus milder als an der übrigen Costa Blanca. Im Sommer steigt das Thermometer auf durchschnittlich 26°C, im Winter sinkt es ab auf 15°C. Der Regen verteilt sich auch gleichmäßig über das ganze Jahr, nur im September und Oktober regnet es etwas mehr.


Ein paar Bilder aus Benidorm:



Fazit Benidorm


Benidorm an der Costa Blanca Spaniens ist ein beliebtes Urlaubsziel, das vor allem für seine langen Sandstrände, das pulsierende Nachtleben und die günstigen Preise bekannt ist.


Pro:

  • Strände:Benidorm verfügt über mehrere kilometerlange Sandstrände, die ideal zum Sonnenbaden, Schwimmen und Wassersport treiben sind. Der Levante-Strand und der Poniente-Strand sind die beliebtesten Strände und bieten zahlreiche Annehmlichkeiten wie Restaurants, Bars, Liegestühle und Sonnenschirme.


  • Nachtleben: Benidorm ist bekannt für sein pulsierendes Nachtleben mit einer Vielzahl von Bars, Clubs und Discos. In der "English Zone" finden Sie zahlreiche Pubs und Bars mit Live-Musik, während die "Zona Marina" für gehobene Clubs und Lounges bekannt ist.

  • Preise: Benidorm ist im Vergleich zu anderen spanischen Urlaubszielen relativ günstig. Hier finden Sie Unterkünfte, Restaurants und Aktivitäten für jedes Budget.

  • Familienfreundlich: Benidorm bietet viele Aktivitäten und Attraktionen für Familien, wie z.B. den Wasserpark Aqualandia, den Vergnügungspark Terra Mítica und den Tierpark Terra Natura.

  • Gut angebunden: Benidorm ist mit dem Flugzeug, dem Zug und dem Auto leicht zu erreichen. Der Flughafen Alicante liegt nur 60 km von Benidorm entfernt.

  • Vielfältiges Angebot: Neben den Stränden und dem Nachtleben bietet Benidorm auch eine Vielzahl anderer Aktivitäten und Attraktionen, wie z.B. Wandern, Golf spielen, Reiten und Radfahren.


Contra:

  • Massentourismus: Benidorm ist ein beliebtes Reiseziel für Massentourismus, was zu Menschenmassen, insbesondere in den Sommermonaten, führen kann.

  • Hohe Bebauung: Die Skyline von Benidorm ist geprägt von Hochhäusern, was für einige Besucher abschreckend wirken kann.

  • Lärm: In den belebten Touristengebieten kann es nachts laut werden.

  • Begrenztes kulturelles Angebot: Benidorm hat im Vergleich zu anderen spanischen Städten ein begrenztes kulturelles Angebot.


Fazit:

Benidorm ist ein ideales Reiseziel für Urlauber, die Strand, Sonne und Party suchen und dabei kein großes Budget haben.


Zu beachten ist jedoch, dass Benidorm ein stark touristischer Ort mit hohen Gebäuden und Menschenmassen sein kann.


Wer Ruhe und kulturelles Angebot sucht, ist in anderen spanischen Städten besser aufgehoben.


Hier noch ein paar Bilder aus Benidorm:


Aktivitäten findet ihr bei Get Your Guide:


Holt euch unseren Newsletter!

Danke!

Bei den Stellen in den Texten die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Afilliate Links. Diese Links führen zu Anbietern verschiedener Dienstleistungen. Benutzt Ihr diese Links und kauft etwas auf diesen Webseiten erhalte Ich eine Provision. Das ist für Euch mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden, unterstützt mich aber ein bisschen bei meiner Arbeit! Vielen Dank!
bottom of page