top of page

Reiseziel Weilburg

Weilburg - zauberhafte Kleinstadt in Hessen


Weilburg ist eine malerische Kleinstadt und ein staatlich anerkannter Luftkurort im hessischen Landkreis Limburg-Weilburg. Hier sind einige interessante Fakten und Sehenswürdigkeiten, die Weilburg zu bieten hat:


  • Einwohnerzahl: Weilburg hat 13.334 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2022).

  • Geographische Lage: Die Stadt liegt im Lahntal, zwischen den Mittelgebirgen Westerwald und Taunus.

  • Historische Bedeutung: Weilburg war eine ehemalige Residenzstadt und ist bekannt für das stadtbildprägende Schloss Weilburg mit seiner angegliederten Parkanlage.

  • Kulturelles Erbe: In der Fürstengruft der Schlosskirche befindet sich die Grablege einiger Angehöriger des Herrscherhauses von Nassau-Weilburg.

  • Sehenswürdigkeiten: Neben dem historischen Stadtkern mit barockem Schloss, Schlosskirche, Schlossgarten und Orangerie bietet Weilburg weitere sehenswerte Ausflugsziel.

  • Veranstaltungen: Weilburg ist bekannt für seine Schlosskonzerte und weitere Musikreihen, die über die Grenzen hinaus bekannt sind.


Für weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten können Sie die offizielle Website der Stadt Weilburg besuchen. Dort finden Sie auch Details zu Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Viel Spaß beim Entdecken von Weilburg! 🏰🌳


Bilder aus Weilburg:


Reiseführer für Hessen gibt es hier bei Amazon*!

Aktivitäten in Weilburg:


  • Wandern: In Weilburg und Umgebung gibt es zahlreiche Wanderwege. Sie führen durch Wälder, Wiesen und Felder und bieten schöne Ausblicke auf die Landschaft.

  • Radfahren: Weilburg liegt am Lahntalradweg, einem der beliebtesten Radwege Deutschlands. Der Radweg führt entlang der Lahn und bietet schöne Ausblicke auf die Landschaft.

  • Wassersport: Auf der Lahn können Sie Kanu fahren, Boot fahren oder Stand-Up-Paddling betreiben.

  • Kultur: In Weilburg finden das ganze Jahr über zahlreiche Kulturveranstaltungen statt. Dazu gehören Konzerte, Theateraufführungen und Festivals.

  • Entspannen: In Weilburg gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen. Sie können im Schlossgarten spazieren gehen, in einem Café sitzen oder im kleinen Oberlahnbad relaxen.



Anreise Weilburg:

Weilburg ist mit dem Auto, der Bahn und dem Bus gut zu erreichen. Die nächste Autobahn ist die A45, die an der Ausfahrt Weilburg/Braunfels liegt. Der nächste Bahnhof ist der Bahnhof Weilburg an der Lahn. Von hier aus können Sie mit dem Bus oder Taxi in die Innenstadt fahren.



Übernachtung:

In Weilburg gibt es zahlreiche Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen. Sie finden eine Unterkunft für jeden Geschmack und Geldbeutel.


Hier mein Video von meinem Stadtrundgand in Weilburg:


Holt euch unseren Newsletter!

Danke!

Bei den Stellen in den Texten die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte afilliate Links. Diese Links führen zu Anbietern verschiedener Dienstleistungen. Benutzt Ihr diese Links und kauft etwas auf diesen Webseiten erhalte Ich eine Provision. Das ist für Euch mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden, unterstützt mich aber ein bisschen bei meiner Arbeit! Vielen Dank!
bottom of page