top of page
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Reiseziel Phantasialand

Phantasialand - Ein Freizeitpark für die ganze Familie


Das Phantasialand ist ein Freizeitpark in Brühl bei Köln, Nordrhein-Westfalen. Es wurde am 30. April 1967 von Gottlieb Löffelhardt und Richard Schmidt eröffnet. Der Park zieht jährlich etwa 2 Millionen Besucher an. Ursprünglich als familienorientierter Park konzipiert, hat er in den letzten Jahren viele aufregende Fahrgeschäfte hinzugefügt.


Phantasialand ist bekannt für seine detaillierte Thematisierung und führt regelmäßig neue Attraktionen ein, um seine relativ kleine Fläche zu kompensieren. Zu den bekanntesten Fahrgeschäften gehören Taron, die weltweit drittschnellste Multi-Launch-Achterbahn, und Black Mamba, eine invertierte Achterbahn von Bolliger & Mabillard. Eine weitere bemerkenswerte Attraktion ist die Themen-Mine-Train-Achterbahn Colorado Adventure, die zwischen einigen Bergen im Wild-West-Bereich des Parks verläuft und von Michael Jackson eröffnet wurde.


Der Park bietet auch verschiedene Themenbereiche und Shows, darunter Tanz- und Akrobatikvorführungen. Phantasialand hat sich auch darauf spezialisiert, Geschäftskunden anzuziehen, und bietet spezielle Angebote für Firmenveranstaltungen.


Für Familien gibt es spezielle Serviceangebote, wie einen separaten Stillbereich und Wickeltische. Der Park ist bis einschließlich 26. Januar 2025 geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch.


Hier ein paar Bilder aus dem Phantasialand:


Reiseführer für Freizeitparks findet ihr hier auf Amazon!*

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten im Phantasialand


Das Phantasialand in Brühl bei Köln ist einer der beliebtesten Freizeitparks in Deutschland. Mit über 70 Attraktionen und Shows bietet es Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie.


Attraktionen:

  • Achterbahnen:

    • F.L.Y.: Die längste Flying Wing Achterbahn Europas mit einem atemberaubenden Fluggefühl.


    • Raik: Eine rasante Wildwasserbahn mit 70 km/h Höchstgeschwindigkeit.


    • Black Mamba: Eine rasante Boomerang-Achterbahn mit zwei Loopings und einem Korkenzieher.


    • Colorado Adventure: Eine wilde Western-Themenfahrt mit 90 km/h Höchstgeschwindigkeit.


  • Themenfahrten:

    • Mystery Castle: Eine mystische Geisterbahn mit überraschenden Effekten.


    • Talocan: Eine rasante Bootsfahrt durch eine aztekische Tempelanlage.


    • Würmchenbahn: Eine lustige Fahrt durch eine überdimensionale Wurmhöhle.

    • Maus au Chocolat: Eine gemütliche Fahrt durch die Schokoladenfabrik.



  • Wasserattraktionen:

    • Chiapas: Eine Wildwasserbahn mit 50 Metern freiem Fall.


    • River Quest: Eine gemütliche Bootsfahrt durch den Dschungel.


    • Wakobato River: Eine rasante Wildwasserbahn mit 17 Metern freiem Fall.


  • Kinderattraktionen:

    • Würmchenwald: Ein großer Spielbereich mit Klettergerüsten und Rutschen.

    • Tittle Tattle Tree: Ein riesiger sprechender Baum mit lustigen Geschichten.


    • Geister Rikscha: Eine rasante Fahrt durch eine Geisterstadt.


    • Bolles Flugschule: Eine Flugschule für kleine Piloten.



  • Shows:

    • Die Magische Welt der Maus: Eine zauberhafte Show mit Maus und ihren Freunden.

    • Cosmophanta: Eine spektakuläre Show mit Akrobaten, Tänzern und Feuerwerk.

    • Puppenfee: Ein zauberhaftes Puppentheaterstück für Kinder.


Weitere Informationen:


Fazit: Phantasialand


Das Phantasialand in Brühl bei Köln hat mich mit seiner Vielfalt an Attraktionen, Shows und Thematisierung begeistert.


Der Park bietet:

  • Spannung und Action: Für Adrenalinjunkies gibt es zahlreiche rasante Achterbahnen und Wildwasserbahnen.

  • Spaß und Unterhaltung: Thematische Fahrgeschäfte, Shows und Attraktionen sorgen für jede Menge Spaß für die ganze Familie.

  • Entspannung und Erholung: In den ruhigeren Bereichen des Parks kann man sich entspannen und die schöne Atmosphäre genießen.

  • Liebe zum Detail: Das Phantasialand ist liebevoll gestaltet und thematisiert. Überall gibt es etwas Neues zu entdecken.

  • Freundliches Personal: Die Mitarbeiter im Phantasialand sind freundlich und hilfsbereit.


Besonders gut gefallen haben mir:

  • Die Achterbahnen: F.L.Y., Raik und Black Mamba gehören zu den besten Achterbahnen, die ich je gefahren bin.

  • Die Themenbereiche: Die einzelnen Themenbereiche des Parks sind sehr gut gestaltet und es gibt viel zu entdecken.

  • Die Shows: Die Shows im Phantasialand sind sehr sehenswert.

  • Die Atmosphäre: Im Phantasialand herrscht eine tolle Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.


Das Phantasialand ist ein Freizeitpark, den ich jedem empfehlen kann, der Spaß und Unterhaltung sucht.


Hier noch einige abschließende Gedanken:

  • Der Park ist etwas teuer, aber der Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt.

  • An Wochenenden und in den Ferien kann es im Park sehr voll sein.

  • Es lohnt sich, die Tickets online im Voraus zu kaufen, um Warteschlangen an der Kasse zu vermeiden.

  • Im Park gibt es verschiedene Restaurants und Cafés, die für jeden Geschmack etwas bieten.

  • Für kleine Kinder gibt es einen eigenen Bereich mit Spielplätzen und Fahrgeschäften.


Ich hoffe, mein Fazit hat Ihnen einen Einblick in das Phantasialand gegeben.

Bei den Stellen in den Texten die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Afilliate Links. Diese Links führen zu Anbietern verschiedener Dienstleistungen. Benutzt Ihr diese Links und kauft etwas auf diesen Webseiten erhalte Ich eine Provision. Das ist für Euch mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden, unterstützt mich aber ein bisschen bei meiner Arbeit! Vielen Dank!
bottom of page